Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim - Polizisten bei Kontrolle angegriffen

Rüsselsheim (ots) - Zwei Beamte der Rüsselsheimer Polizei wurden im Rahmen einer Verkehrskontrolle von zwei Brüdern und deren Mutter am Dienstagabend (26.02.08) kurz vor Mitternacht verletzt. Sie trugen Verletzungen im Gesicht und am Körper davon, sind aber dienstfähig. Die Beamten wollten in der Rüsselsheimer Fußgängerzone ein parkendes Fahrzeug und die dazu gehörenden Personen kontrollieren. Als die beiden Polizeibeamten den 24-jährigen Fahrer ansprachen, versuchte sein alkoholisierter 19-jähriger Bruder die Kontrolle zu stören. Trotz der Appelle der Beamten ließ der polizeibekannte junge Mann von seinen Störhandlungen nicht ab. Als er deswegen für die Dauer der Polizeimaßnahme festgenommen werden sollte, gingen beide Brüder und deren 48 Jahre alte Mutter auf die Beamten los. Sie beleidigten und verletzten sie mit Schlägen und Tritten. Auch der Streifenwagen nahm dabei Schaden. Weitere Streifenbesatzungen mussten zu Hilfe kommen. Erst dann konnten die Personen unter Einsatz von Pfefferspray gebändigt werden. Alle drei wurden vorläufig festgenommen und zur Polizeistation Rüsselsheim gebracht. Der 19-jährige durfte nach einer Blutentnahme seinen Rausch im Polizeigewahrsam ausschlafen. Im Anschluss an seine Vernehmung wurde er am Mittwoch (27.02.08) wieder entlassen. Sein Bruder und die Mutter konnten nach ihrer erkennungsdienstlichen Behandlung wieder nach Hause gehen. Die drei Familienmitglieder müssen sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte bei Gericht verantworten. Geschrieben: Jan-Peter Busch, 06151 / 969 - 2413 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: