Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen: Lagerhalle brennt vollständig nieder - Schaden geht in die Millionen

Einhausen (ots) - Am 25.02.08, um 17.23 Uhr ging bei der Feuerwehrleitstelle der Bergstraße die Mitteilung ein, dass eine Lagerhalle im Industriegebiet in Einhausen brennt. Bei dem Feuer entstand starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit mehr als 120 Einsatzkräften aus den umliegenden Ortschaften. Der Rauch verursachte lediglich leichte Sichtbehinderungen auf der A 67. Die Luftbelastung in den umliegenden Ortschaften wurde durch Messtrupps der Feuerwehr analysiert. Grenzwerte wurden nicht überschritten. Durch die Polizei wurde vorsorglich eine Rundfunkwarnmeldung für die Anwohner und Verkehrsteilnehmer mit der Bitte herausgegeben, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Bei dem Gebäude handelt es sich um eine Lagerhalle ohne Fertigungsbereich, in der sich hochwertige Kunststoffprodukte befunden haben. Der Schaden geht in die Millionen. Die Halle brannte vollständig nieder. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude. Gegen 21.40 Uhr waren die Flammen erloschen. Die Brandursache ist bis dato noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Text: Sven Teuteberg, Tel: 06151/969/2411 derzeit PÖA ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: