Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt/Wolfskehlen: mehrere Einbrüche

    Riedstadt/Wolfskehlen (ots) - Am vergangenen Wochenende brachen Unbekannte in mehrere Häuser in der Groß-Gerauer Straße ein.

    In der Zeit von Freitag, 14.05 Uhr bis Sonntag, 10.20 Uhr, stiegen Einbrecher durch ein zuvor aufgehebeltes Fenster in die Grundschule ein. Einige Räume wurden durchwühlt. Die Diebe erbeuteten Bargeld, einen Laptop und eine Digital-Kamera.

    In der Nacht zum Sonntag hebelten  unbekannte Täter die Haupteingangstür des Feuerwehrgerätehauses auf und verschafften sich so Zugang in das Gebäude. Sie durchsuchten mehrere Räume  und brachen verschlossene Schränke auf. Die Einbrecher erbeuteten neben Bargeld auch einen Laptop.

    Am Sonntag, gegen 09.40 Uhr brachen Diebe in die Pfarrscheune der evangelischen Kirchengemeinde ein. Nachdem sie die Scheibe eingeworfen hatten, konnten sie ein Fenster öffnen und so in das Anwesen gelangen. Hier machten sie vermutlich keine Beute. Statt dessen hebelten sie statt dessen ein Fenster des auf dem gleichen Grundstück liegenden Pfarrhauses auf und drangen in die Wohnräume ein. Die Unbekannten erbeuteten Münzgeld bevor sie, vermutlich durch die Bewohner gestört, unerkannt fliehen mussten.

    Hinweise erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Groß-Gerau unter 06152/1750.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: