Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Blitz-Einbruch bei Elektronikmarkt
Mit gestohlenem Auto in Schaufenster gefahren

    Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter sind am Sonntagmorgen (24.02.08) gegen 03.45 Uhr mit einem gestohlenen Auto rückwärts in die Schaufensterscheibe eines Elektronikmarktes in der Otto-Röhm-Straße gefahren. Das Auto, ein grüner Skoda, der in der Nacht zum Samstag (23.02.08) in der Helfmannstraße gestohlen wurde, blieb am Tatort zurück. Innerhalb weniger Minuten hatten die Einbrecher mehrere Digitalkameras. Laptops und Computer aus dem Markt an sich genommen und waren vermutlich mit einem weiteren bereitstehenden Fahrzeug geflüchtet. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

    Die Polizei löste eine Fahndung nach den Tätern aus, an dem u.a. auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war. Bislang verlief die Fahndung jedoch ohne Erfolg.

    Sachdienliche Hinweise  nimmt das 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen unter der Telefonnummer 06151/969-3810 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: