Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Cabriodächer aufgeschlitzt
Polizei nimmt 19- und 17-Jährigen fest

    Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Samstag (23.02.08) hat die Polizei einen 19- und 17-Jährigen unter dem dringend Verdacht festgenommen, im Herdweg/Ecke Moserstraße bei drei abgestellten Cabrios das Verdeck aufgeschlitzt und in den Fahrzeugen abgelegte Sachen entwendet zu haben, u.a.  Edding-Stifte, Zigaretten und Feuerzeuge. Gegen 00.35 Uhr liefen die beiden bereits polizeibekannten jungen Männer den Beamten direkt in die Arme. Sie gaben die Taten und auch den Diebstahl eines Mantels aus einem unverschlossenen Auto zu. Eine dritter Tatbeteiligter, ein weiterer 17-Jähriger, der vor Eintreffen der Polizei flüchtete, konnte ebenfalls ermittelt werden. In seiner Wohnung wurden Gegenstände sichergestellt, deren Herkunft noch nicht geklärt ist. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an. Die beiden Jugendlichen und der Heranwachsende werden sich wegen erschwerten Diebstahls verantworten müssen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: