Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Nachtrag zur Pressemeldung vom 24.02.2008

    Heppenheim (ots) - Heppenheim/Juhöhe-Vandalismus an Weiden, Zäunen und Verkehrszeichen

    Vermutlich eine Gruppe von Jugendlichen trieb in der Nacht von Freitag auf Samstag ihr Unwesen im Bereich Ober-Laudenbach und Juhöhe. An insgesamt neun Weiden wurde zahlreiche Pfosten und Balken beschädigt. Auch warfen die Randalierer ein Verkehrszeichen und eine Streugutkiste um. Die Polizei in Heppenheim sucht weitere Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können. Diese werden gebeten sich unter 06252/7060 mit der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: