Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur - Geinsheim: Pkw-Aufbrüche - Tatverdächtiger festgenommen

Trebur - Geinsheim (ots) - Ende letzten Jahres wurden in Trebur-Geinsheim tagsüber sechs Pkw aufgebrochen. Dabei wurden überwiegend die Beifahrerscheiben eingeschlagen und im Pkw abgelegte Gegenstände wie Handtaschen, Handys und Geldbörsen entwendet. Ermittlungen bezüglich der entwendeten Handys führten auf die Spur eines 20-jährigen Geinsheimers und von diesem zu einem der Polizei einschlägig bekannten 38-Jährigen. Letzterer gab die Begehung der oben genannten aber auch weiterer Taten in seiner Vernehmung zu. So ebenfalls den Einbruch in einen Pkw am vergangenen Mittwoch in der Schulstraße (wir berichteten). Die Vorführung vor den Haftrichter findet am Freitag statt. Die Ermittlungen dauern an. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: