Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Schmuck und Geldkassetten an der B3 gefunden
Polizei bittet um Hinweise

    Darmstadt (ots) - Schon kurz nach einem Einbruch am 14. Februar 2008 in ein Einfamilienhaus im Herzbergweg (wir haben berichtet - siehe unsere Pressemeldung vom 15.02.08, 15.35 Uhr) sind mehrere von den Tätern gestohlene Schmuckstücke, Schmuckkästchen und Geldkassetten an der Bundesstraße 3 zwischen Arheilgen und Wixhausen aufgefunden worden. Tatzeit des Einbruchs war am Donnerstag (14.02.08) zwischen 17.50 und 20.30 Uhr, Fundzeit am Freitag (15.) gegen 16.30 Uhr. In diesem Zeitraum wurden die Sachen von den Tätern entsorgt. Möglicherweise wurden sie dabei von Zeugen gesehen, die z.B. ein parkendes Fahrzeug und /oder verdächtige Personen beobachtet haben.

    Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: