Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Überfall auf Sparkasse in Rüsselsheim

    Rüsselsheim (ots) - Zwei unbekannte Männer passten am Mittwoch, den 20.02.08 gegen 07.45 Uhr eine Angestellte einer Bankfiliale in der Gutenbergstraße in Rüsselsheim ab. Sie schubsten sie zu Boden und zwangen sie zunächst in eine Kassenbox. In der Bank versuchten sie mit den Schlüsseln der Frau den Tresor zu öffnen. Als dies misslang fesselten die beiden Männer ihr Opfer und verließen die Bank mit dem Portmonee der Angestellten. Darin befanden sich über 100,-EUR Bargeld und diverse Ausweiskarten. Die Frau wurde dabei leicht am Schienenbein verletzt.

    Einer der Täter soll etwa Mitte 20 sein. Er sei ca. 175 bis 180 groß und von kräftiger muskulöser Statur. Er hatte dunklen Teint, dunkle Augenbrauen und Augen. Bekleidet war er mit einer dunklen dicken Jacke, dunkler Mütze, einem Schal und dunklen dicken Handschuhen.

    Der zweite Täter wurde auf 17 - 19 Jahre geschätzt. Er soll von schmaler Statur und ca. 160 bis 165 groß sein. Seine Kleidung bestand aus einer hellen Jacke, einer dunklen Mütze und Handschuhen. Beide sprachen mit ausländischem, möglicherweise türkischem Akzent.

    Möglicherweise flüchteten die Täter mit einem Fahrzeug. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter den Tatort zuvor ausgekundschaftet haben.

    Aus diesem Grunde sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zu auffälligen Personen und Fahrzeugen im Umfeld der Bank am Tattag und auch einige Zeit zuvor machen können.

    Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselsheim unter 06142/696-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

    Text: Sven Teuteberg, Tel: 06151/969/2411 derzeit PÖA


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: