Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Breuberg/ OT Hainstadt - Antisemitische und sonstige Schmierereien aufgeklärt

Breuberg/ OT Hainstadt (ots) - Die Täter, welche in der Nacht vom Rosenmontag (4.) zum Fastnachtsdienstag (5.) im Ortsbereich von Hainstadt antisemitische Symbole und sonstige Schmierereien auf Gebäude, Fahrzeuge und Gegenstände aufgesprüht haben, sind ermittelt. Damals war auch die evangelische Kirche von den Schmierereien betroffen. Der angerichtete Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Mittels Color-Haarspray hatten die zunächst Unbekannten Hakenkreuze und sonstige Schmierereien in der Nacht zum Fastnachtsdienstag zwischen 22.30 Uhr und 2 Uhr an insgesamt 10 Objekte gesprüht. Die intensiven Ermittlungen der Polizeistation Höchst führte zu zwei 10 und 11jährigen Jungs. Beide haben die Tat gestanden. Dabei war ihnen die Bedeutung eines Hakenkreuzes nicht bekannt. Sie hätten gedankenlos dieses Symbol einfach nachgemacht. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: