Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Alarmanlage vertreibt Einbrecher
Versuchter Einbruch in Tabakladen

    Darmstadt (ots) - Unbekannte Täter sind am Dienstag (19.02.08) kurz nach Mitternacht in einen Tabakladen in der Elisabethenstraße eingebrochen. Die Einbrecher wurden vermutlich durch eine Alarmanlage aufgeschreckt, die sie beim Betreten des Ladens ausgelöst hatten. Ohne Diebesgut flüchtete kurz darauf gegen 00.15 Uhr ein verdächtiger silberfarbener Audi mit Darmstädter Kennzeichen zunächst in Richtung Innenstadt. Die Fahndung der Polizei nach den Tätern und dem Fahrzeug verlief bislang erfolglos.

    Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-0.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: