Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mit Marihuana unterwegs | Achtzehnjähriger erst seit vier Tagen Führerscheinbesitzer

    Weiterstadt | Mühlhausen (ots) - Wegen Drogenkonsums ist am späten Samstagabend auf einem Parkplatz der A 5 bei Weiterstadt ein achtzehnjähriger Autofahrer aus Mühlhausen im Rhein-Neckar-Kreis vorläufig festgenommen worden. Nicht schlecht staunten die Beamten, als sie den Führerschein überprüften. Der junge Mann war erst seit vier Tagen im Besitz der Fahrerlaubnis und hatte am vergangenen Mittwoch seine Fahrprüfung gemacht. Er war mit dem Fiesta seiner Mutter in Richtung Heidelberg unterwegs. Der Achtzehnjährige musste sich einem Urintest und einer Blutentnahme unterziehen. Dabei bestätigte sich die Einnahme von Marihuana. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Den Führerschein durfte er behalten. Allerdings wird sich die Führerscheinstelle mit dem Vorfall befassen, sobald das Gutachten vorliegt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: