Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schwerer Verkehrsunfall

    Groß-Umstadt Richen (ots) - Am 16.02.2008, gg. 10:00 Uhr, befuhr ein 34 jähriger Pkw-Fahrer aus Groß-Umstadt zusammen mit seiner 34 jährigen Lebensgefährtin als Beifahrerin die Semder Straße von Klein-Umstadt her kommend in Fahrtrichtung Semd. An der Kreuzung Semder Straße / Hauptstraße wurde ihnen durch einen 52 jährigen Pkw-Fahrer aus Richen die Vorfahrt genommen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurden alle drei Personen zum Teil schwer verletzt und mussten in den umliegenden Krankenhäusern versorgt werden. An beiden Pkw, einem Grundstückszaun an der Altheimer Straße sowie einem Straßenschild entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Durch die Rettungs- und Aufräumarbeiten war die Semder Straße im Kreuzungsbereich ca. eine Stunde komplett gesperrt.

    Die Polizei Dieburg bittet mögliche Zeugen des Unfalles um Mitteilung unter der Telefonnummer 06071-9656110.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: