Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Drogen: Festnahme an Bushaltestelle

Groß-Zimmern (ots) - Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch in Groß-Zimmern bei einer Überprüfung einen 25 Jahre alten Roßdorfer vorläufig festgenommen, nachdem die Beamten bei ihm rund 37 Gramm Cannabis gefunden hatten. Vorausgegangen war eine Kontrolle an der Bushaltestelle in der Waldstraße. Der Mann, der wegen Drogendelikte, Köperverletzung und Bedrohung auffällig war, wurde erkennungsdienstlich behandelt. Eine Wohnungsdurchsuchung förderte kein weiteres Rauschgift zutage. Der Fünfundzwanzigjährige ist inzwischen entlassen, wird sich allerdings in einem Strafverfahren zu verantworten haben. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: