Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Rohrheim: Raubüberfall mit Messer

Groß-Rohrheim (ots) - Überfallen wurde ein 19 Jahre alter Groß-Rohrheimer am Sonntag (10.02.08) vor einer Gaststätte in der Jahnstraße in Groß-Rohrheim. Mindestens zwei unbekannte Täter hielten dem Opfer ein Messer an den Hals und rissen ihn zu Boden. Sie entkamen mit seinem Rucksack, in dem sich unter anderem mehrere hundert Euro Bargeld befanden. Der erste Täter wurde als 180 groß, ca. 30 Jahre alt mit osteuropäischem Akzent beschrieben. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose. Sein Gesicht verhüllte er mit einem hochgezogenen Schal. Zur Beschreibung des zweiten Täters ist lediglich bekannt, dass er von kräftiger Statur war und eine Gesichtsmaske trug. Möglicherweise ist noch eine weitere Person an der Tatausführung beteiligt gewesen. Hinweise nimmt die Polizei in Heppenheim unter 06252/706-0 entgegen. Text: Sven Teuteberg, Tel: 06151/969/2411 derzeit PÖA ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: