Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hilflose Person/Unglücksfall im Rhein

Worms/Lampertheim (ots) - Am Sonntag, den 10.02.08 um 16.50 Uhr wurde die Polizei Worms von Zeugen darüber informiert, dass eine männliche Person in Höhe des westlichen Ufers in den Rhein gegangen ist und offensichtlich auf die andere Rheinseite schwimmen wollte. Nördlich der Rheinbrücke Worms wurde der Mann von einem Angler wahrgenommen. Der Angler habe leise Hilferufe wahrgenommen. Danach wurde der Mann nicht mehr gesehen. Absuche auf dem Rhein und am Ufer unter Einbindung von zwei Hubschraubern, der Wasserschutzpolizei, Streifen der PD Worms und des PP Südhessen sowie der Freiwilligen Feuerwehr Lampertheim-Hofheim führten bislang nicht zum Auffinden der Person. Die Polizei bittet um Hinweise. Dalfuß, PHK/PvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: