Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 47 zwischen Lorsch und Riedrode

    Bergstraße, Gem. Lorsch (ots) - Heute Abend gg. 19:55 h kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 47. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum, eine Person wurde eingeklemmt. Es besteht Lebensgefahr. Die Rettungsmaßnahmen dauern derzeit noch an. Die B 47 zwischen Lorsch und Riedrode ist bis auf weiteres voll gesperrt. Eingesetzt sind mehrere Streifenwägen der Polizeidirektion Bergstraße, Feuerwehr, Notarzt und Rettungswagen. Näheres zum Sachverhalt ist derzeit nicht bekannt. Es wird nachberichtet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Antl, Polizeioberkommissar
1. Dienstgruppenleiter/-V
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: