Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bewaffneter Raubüberfall auf Sparkasse Büttelborn

    Büttelborn (ots) - Am Montag, 04.02.2008, gg. 17:50 Uhr, überfiel ein bewaffneter Mann die Sparkasse in Büttelborn. Mit einer Faustfeuerwaffe bedrohte der Mann die Angestellten und erbeutete einen mehrstelligen Betrag. Er flüchtete zu Fuß. Folgende Beschreibung liegt vor:

    männlicher Täter, ca. 25 bis 30 Jahre alt, ca. 160 - 165 cm groß, bekleidet mit roten Anorak oder roten Pullover mit schwarzen Längsstreifen rechts und links (möglicherweise schwarzer Weste darüber getragen), er war mit einer Wollstrickmütze mit Sehschlitzen maskiert.

    Die Kriminalpolizei Rüsselsheim bitte Zeugen von verdächtigen Wahrnehmungen sich zu melden. Möglicherweise fiel auch ein abgestelltes Fahrzeug in der Nähe des Tatortes zur tatkritischen Zeit auf. Es wird um Mitteilungen an die Telefonnummer 06142-6960 oder an jede andere Polizeidienststelle gebeten.

    Styra, PHK


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: