Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Postverteilungszentrum

Groß-Umstadt (ots) - Mit brachialer Gewalt haben am Freitag in Groß-Umstadt bisher unbekannte Täter einen Tresor in einem Postverteilungszentrum aufgebrochen und daraus Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet. Die Täter kamen auf das Grundstück in der Otto-Hahn-Straße, nachdem sie einen Einfriedungszaun durchtrennt hatten. Sie hebelten ein Toilettenfenster auf und drangen so in das Gebäude ein. Die Tatzeit lag zwischen 17.00 und 21.00 Uhr. Mit ihrer Beute konnten sie ungehindert den Tatort verlassen. In der Nacht zum Samstag kam es zu zwei vergleichbaren Einbrüchen. Dabei drangen die Täter in das Postamt Erbach und Postverteilungszentrum Höchst ein. In Erbach brachen sie ebenfalls einen Tresor auf, in Erbach stahlen sie Bargeld aus Taschen. Ein Tatzusammenhang ist mehr als wahrscheinlich. Hinweise werden an die Polizei in Dieburg, Telefon (06071) 96560, erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: