Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fünfzehn Kilo Kat sichergestellt

    Seeheim-Jugenheim (ots) - Die Polizei in Südhessen hat am späten Donnerstagabend auf der A 5 bei Seeheim-Jugenheim einen 49 Jahre alten, in Frankreich wohnenden Mann aus Somalia vorübergehend festgenommen. Er war der Streife gegen 22.45 Uhr wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei der Durchsuchung des Autos stellten die Polizisten zwei Kisten mit insgesamt 15 Kilogramm Kat sicher.

    Der Beschuldigte wurde mit Hilfe eines Dolmetschers vernommen. Dabei gab er zu, Kat in Darmstadt gekauft zu haben. Er wollte die 15 Kilo nach Frankreich bringen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der Neunundvierzigjährige am Freitag gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: