Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Erster Polizeihauptkommissar Antonius Pfeiffer in den Ruhestand verabschiedet
Seit Oktober 1990 Leiter der Polizeistation Ober-Ramstadt
Hartmut Schacht tritt Nachfolge an

    Ober-Ramstadt (ots) - Im Rahmen einer Feierstunde hat Südhessens Polizeipräsident Gosbert Dölger am Donnerstag (31.01.08) im Kreise vieler geladener Gäste den langjährigen Leiter der Polizeistation Ober-Ramstadt, den Ersten Polizeihauptkommissar Antonius Pfeiffer, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde sein bisheriger Stellvertreter, Polizeihauptkommissar Hartmut Schacht, als Nachfolger in sein neues Amt eingeführt.

    Polizeipräsident Dölger dankte dem 60-jährigen Ersten Polizeihauptkommissar Pfeiffer für über 40 Jahre treue und sehr engagiert geleistete Dienste zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger.

    Pfeiffer hatte seine Polizeilaufbahn am 2. Oktober 1967 bei der Bereitschaftspolizei in Hanau als Polizeiwachtmeister begonnen. 1970 kam der in Wasserlos im Kreis Alzenau geborene Pfeiffer als frischgebackener Hauptwachtmeister zum damaligen Polizeikommissariat Darmstadt. Dort führte ihn sein Weg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst. Als 29-jähriger Polizeikommissar wurde er 1977 Dienstgruppenleiter beim 2. Polizeirevier in Darmstadt. Über die Stationen Griesheim, 3. und 1. Polizeirevier Darmstadt führte der Weg des inzwischen 52-jährigen Hauptkommissars im Oktober 1990, zwei Tage vor der Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten, an seinen Wohnort nach Ober-Ramstadt. Seit dem 1. Oktober 1990 leitete er mit viel Geschick die dortige Polizeistation.

    Nachfolger Pfeiffers ist der aus Ehringen im Landkreis Wolfhagen stammende 55-jährige Polizeihauptkommissar Hartmut Schacht. Mit der Auswahl des bisherigen Stellvertreters ist die Kontinuität in der Leitung der Polizeistation Ober-Ramstadt gewährleistet. Schacht trat am 1. Oktober 1971 in den Polizeidienst des Landes Niedersachsen ein. 1976 wechselte er in den Dienst des Landes Hessen. Hier kam er über zwei Polizeireviere in Darmstadt und die Station in Griesheim 1992 als frischgebackener Hauptkommissar in das Polizeipräsidium nach Darmstadt. Er  wirkte u.a. bei der Einführung der Bildschirmarbeitsplatzsysteme HEPOLAS/ComVor mit. Seit November 2006 leitete er die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Ober-Ramstadt und war gleichzeitig Abwesenheitsvertreter seines Vorgängers Pfeiffer.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: