Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Verdacht des illegalen Aufenthalts und der Urkundenfälschung - Festnahme

    Darmstadt (ots) - Am frühen Mittwochmorgen, gegen 03.10 Uhr,   wurde durch eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen ein mit mehreren Personen besetzter Pkw mit Frankfurter Kennzeichen in der Rheinstraße kontrolliert. Eine der Beifahrerinnen legte vermutlich gefälschte kolumbianische Ausweisdokumente bzw. Kopien von diesen vor. Sie wurde vorläufig festgenommen.

    Die Ermittlungen dauern an.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: