Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Raubüberfall

    Bischofsheim (ots) - Am Dienstagvormittag, gegen 09.30 Uhr, wurde eine 79-jährige Frau in der Straße "Zur Pappelallee" überfallen und ihrer Handtasche beraubt.

    Die Geschädigte kam gerade von der Bank, als sie in Höhe des Fußgängerwegs "Räubergasse" von zwei unbekannten Tätern angegriffen wurde. Einer der Angreifer entriss ihr die Handtasche, deren Trageriemen sich das Opfer jedoch um das Handgelenk gewickelt hatte. Hierdurch kam die Frau zu Fall. Die Räuber flüchtete in Richtung Böcklersiedlung.

    Die Geschädigte wurde bei dem Überfall verletzt. Sie zog sich Schürfwunden und Prellungen zu. Die Täter erbeuteten Bargeld.

    Eine Zeugin hatte zwei Männer beobachtet, die vom Tatort wegrannten. Beide seien schlank gewesen und hätten einen weißen Kapuzenpulli sowie eine dunkle Jacke getragen.

    Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter 06142/6960

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: