Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Beim Verdeckaufschneiden überrascht

Bürstadt (ots) - Am Pettweg, in Höhe des Schienen-Fußübergangs, machte sich ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag gegen 00.40 Uhr über einen geparktes Auto her und schnitt dessen Verdeck auf. Als ein Zeuge den Mann zur Rede stellte, ergriff dieser sofort die Flucht. Die Beschreibung des Verdächtigen ist eher vage: 16 bis 40 Jahre alt, normale Statur, hellere Hautfarbe und mit einer dunklen Jacke, auffallend weit geschnittenen dunkelblauen Baggy-Style-Jeans und einer hellfarbenen Baseballkappe bekleidet gewesen. Wer eventuell weitere Hinweise auf den Mann geben kann, möge bitte unter der Rufnummer 06252-7060 Kontakt mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion aufnehmen. Zeugen können sich auch an die Polizeistation in Lampertheim wenden (Tel.06206-94400). ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: