Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf: Umgestoßen und beraubt
Täter flüchtet mit brauner Einkaufstasche

    Roßdorf (ots) - Einer 68-jährigen Frau wurde am Sonntagnachmittag (27.01.08) ihre braune Einkaufstasche geraubt. Die Geschädigte war gegen 14.00 Uhr im Spessartring unterwegs, als sie plötzlich von hinten zu Boden gestoßen wurde. Ein bislang noch unbekannter Mann im Alter von ca. 20 Jahren riss die Tasche der Frau an sich und rannte in Richtung Darmstädter Straße davon. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen, bislang jedoch ohne Erfolg. Hinweise zum Täter oder zu der noch nicht aufgefunden Einkaufstasche, in der sich ein Fahrplan und ein dunkelroter Regenschirm (Knirps) befand, werden an die Polizeistation in Ober-Ramstadt (Telefon 06154/63300) erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: