Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Eppertshausen: Supermarkt abgebrannt / Schaden ca. 1,2 Millionen Euro / Kriminalpolizei ermittelt

Eppertshausen (ots) - Beim Brand eines Supermarktes in der Urberacher Straße ist am Montagmorgen (28.01.08) ein Schaden von ca. 1,2 Millionen Euro entstanden. Das Feuer war aus bisher unbekannter Ursache gegen 07.00 Uhr in einem Lagerraum des Marktes entstanden und hatte schnell um sich gegriffen. Personen kamen nicht zu Schaden. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Eppertshausen, Dieburg, Münster und Rödermark konnten den Brand inzwischen unter Kontrolle bringen. Der Markt ist komplett ausgebrannt, die Nachlöscharbeiten dauern noch an. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner im Osten der Gemeinde Eppertshausen vorsorglich gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Eine unmittelbare Gesundheitsgefährdung bestand nicht. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: