Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

    Bensheim (ots) - Am Freitagabend, 25.01.2008, gg. 21:50 Uhr wurde eine Tankstelle in der Darmstädter Straße in Bensheim Auerbach von einem bewaffneten Täter überfallen. Mit einer Faustfeuerwaffe bedrohte der Mann die Angestellte. Er zwang sie, mehrere hundert Euro aus der Tageskasse herauszu- geben und flüchtete zu Fuß, zunächst in Richtung Zwingenberg. Die Fahndung nach dem Täter blieb bisher ergebnislos.

    Möglicherweise haben Passanten den Mann gesehen. Er wurde wie folgt beschrieben:

    ca. 60 Jahre alt, ca. 168-170 cm groß, untersetzt, dunkle Augen, gepflegtes Äußeres,

    bekleidet war er mit einem halblangen dunklen Stepp Parka, einer dunklen Hose, dunklen Schuhen.

    bei Tatausführung trug er außerdem eine schwarze Hornbrille.

    Die Kriminalpolizei Heppenheim bittet darum, verdächtige Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 06252-7060 mitzuteilen.

    Styra, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: