Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Schäbiger Diebstahl

    Groß-Zimmern (ots) - Am Mittwochnachmittag wurden zwei ältere Frauen Opfer eines Diebstahls.

    Etwa um 14.30 Uhr war eine 83-jährige in der Johannes-Ohl-Straße mit ihrem Rollator zu Fuß in Richtung Festplatz unterwegs. Ein Unbekannter näherte sich schnell von hinten, griff im Vorbeilaufen in den am Rollator befindlichen Korb und entwendete die dort abgelegte Einkaufstasche. Er rannte über den Festplatz in Richtung Albert-Schweitzer-Schule davon. In der blauen Einkaufstasche des Opfers befanden sich persönliche Dokumente und Bargeld. Der Täter wird beschrieben als etwa 17 - 20 jähriger Mann mit schmalem Gesicht und kurzen schwarzen Haaren. Zur Tatzeit war er dunkel gekleidet.

    Gegen 15.30 Uhr war eine 86-jährige Frau in der Alten Gartenstraße, Höhe Kulturzentrum "Glöckelchen" unterwegs, als ein unbekannter Täter ihr im Vorbeirennen die Einkaufstasche aus der Hand riss. In ihrer Tasche befanden sich persönliche Gegenstände sowie Bargeld. Der Täter wurde bei der Tat beobachtet und wird beschrieben als junger Mann, etwa 17-19 Jahre alt, zirka 170 cm groß, schlank, fast dünn, dunkler Teint und kurze schwarze Haare. Zur Tatzeit war er bekleidet mit einem blau-weiß gestreiften Kapuzenpulli, dunklen Jeans mit goldenen Seitennähten und weißen Turnschuhen der Marke AllStars.

    Hinweise erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Dieburg unter 06071/96560.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: