Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Versuchte Einbrüche im Hochschulstadion und in angrenzender Wohnanlage

    Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter haben, ohne etwas stehlen zu können, in der Nacht zum Donnerstag (24.01.08) versucht in ein Funktionsgebäude des Schwimmbades am Hochschulstadion im Lichtwiesenweg zu gelangen und haben einen Einbruch in eine angrenzende Wohnanlage verübt. Die Einbrecher hatten nach dem erfolglos versuchten Einbruch in das Gebäude des Schwimmbades auch ein ca. ein Meter langes  Loch in die Außenhaut einer Tennistraglufthalle geschnitten. In der angrenzenden Wohnanlage stahlen sie aus einem Hausmeisterbüro einen Schlüssel und hebelten ein Fenster zu einer Waschküche und den dortigen Waschautomaten auf. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

    Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: