Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: schwer verletzte Fußgängerin/Radfahrer flüchtig

    Groß-Zimmern (ots) - Am Freitag, 18.01.07, 13.10h, war eine 13-jährige Schülerin  zu Fuß auf dem rechten Gehweg der Darmstädter Straße Richtung Ortskern Groß-Zimmern unterwegs. An der Einmündung zur Güterstraße kam es auf dem Gehweg zum Zusammenstoß zwischen der Fußgängerin und einem Radfahrer. Die Schülerlin kam zu Fall, geriet in die Speichen und zog sich erhebliche Fußverletzungen zu. Der bislang unbekannte Radfahrer blieb zwar kurz stehen, fuhr dann aber Richtung Ortsausgang Groß-Zimmern weiter.

    Beschreibung: Mann, Deutscher, ca. 30 J, 180cm groß, schlank, braune kurze Haare, rechteckige Brille. Auffällig ein Leberfleck an der linken Schläfe.

    Bekleidet mit schwarzer Jacke und Blue-Jeans.

    Er benutzte ein silber-schwarzes MTB mit Hörnerlenker, schwarzen Schutzblechen, ohne Gepäckträger.

    Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Dieburg Tel.: 06071/96560 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: