Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Einbrecher in zwei Kindergärten
Beute 50 Cent, Schaden 500 Euro

    Münster (Darmstadt-Dieburg) (ots) - In der Nacht zum Freitag (18.01.08) haben bislang noch unbekannte Täter Einbrüche in zwei Kindergärten Im Rückert und Im Rüssel verübt. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Die Beute der Einbrecher beläuft sich nach ersten Feststellungen auf lediglich 50 Cent aus einer Wechselkasse. Im Gemeindekindergarten  "Im Rüssel" wurden an einem Fenster mit einem Brecheisen Schäden in Höhe von ca. 500,- EUR verursacht.

    Sachedienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Dieburg (Telefon 06071/96560) entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: