Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Rottweiler-Hündin Tia vor Einkaufmarkt in der Kirchstraße gestohlen
Polizei bittet um Hinweise

Gestohlen: Rottweiler Tia

Ein Dokument

    Darmstadt (ots) - Einem 38-jährigen Mann aus Darmstadt wurde während des Einkaufs in einem Supermarkt in der Kirchstraße sein vor dem Geschäft angeleinter Hund gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich am Mittwoch, den 9. Januar 2007, gegen 12.00 Uhr. Der Hundebesitzer hielt sich ca. 5-6 Minuten im Laden auf. Als er  wieder herauskam, war sein Hund weg.  Nun hoffen Hundebesitzer und Polizei durch die Veröffentlichung eines Suchplakats, Hinweise auf den Aufenthaltsort des Hundes und den oder die Täter zu erhalten.

    Es handelt sich um eine ca. 5 Monate alte Rottweiler-Hündin mit dem Namen Tia. Sie hat ein  überwiegend schwarzes Fell, hat eine braune Färbung auf der Brust und in den Mundwinkeln. Über beiden Augen hat sie einen  braunen Punkt. Zur Tatzeit trug sie eine Hundemarke der  Stadt Darmstadt und war mit einer orangefarbenen Stoffleine angeleint. Außerdem trug sie ein schwarzes Geschirr.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: