Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Mülltonnenbrand

    Mörfelden (ots) - Am Donnerstagmorgen, gegen 02.25 Uhr wurde ein Mülltonnenbrand in der Langgasse gemeldet. Unbekannte Täter hatten eine Papiermülltonne in einem Holzverschlag, welcher unmittelbar an das Heimatmuseum grenzt, angezündet. Die Freiwillige Feuerwehr, die mit fast zwanzig Mitarbeitern im Einsatz war, konnte ein Übergreifen des Brandes auf das Museum verhindern und das Feuer löschen. Es entstand Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe: eine Papiermülltonne wurde zerstört, vier Biotonnen beschädigt; der Anbau, Glasfenstersegmente, Gebälk und Dachrinne des Museums wurden in Mitleidenschaft gezogen.

    Die Ermittlungen dauern an.

    Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter 06142/6960.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692413 o. 0174/3053649


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: