Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrüche in Bessungen
Bäckerei und Laden betroffen
Ermittler gehen von Tatzusammenhang aus

    Darmstadt (ots) - Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch (16.01.08) zwei Einbrüche im Stadtteil Bessungen verübt. Bargeld und ca. 15 Stangen Zigaretten fielen den Einbrechern in die Hände. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Betroffen waren eine Bäckerei in der Jahnstraße und ein Laden in der Bessunger Straße, jeweils im Erdgeschoss von Wohn- und Geschäftshäusern. In der Jahnstraße hatten die Einbrecher von der Straße aus eine Fensterbank erklommen, den Rollladen hochgeschoben und das Fenster aufgehebelt. Sämtliche Räume wurden durchsucht und rund 50,- EUR Bargeld entwendet. In der Bessunger Straße waren die Täter auf der Rückseite des Gebäudes an ein Fenster gelangt und hatten dieses aufgehebelt. Etwa 350,- EUR Bargeld und ca. 15 Stangen Zigaretten wurden aus dem Laden entwendet. Auch zwei Sparschweine wurden "geschlachtet".

    Hinweise zu beiden Einbrüchen werden an das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: