Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biebesheim: Jagdwilderei - Reh gerissen

Biebesheim (ots) - Am Sonntag wurde in der Gemarkung Biebesheim, Jagdgebiet "Flochheim" ein gerissenes Reh aufgefunden, das Bissspuren an der Kehle und andere Verletzungen aufwies, die auf einen Kampf mit einem freilaufenden Hund schließen lassen. Das Tier muss im Zeitraum zwischen Freitag. 11.01.2008 bis Sonntag, 13.01.2008, 13.00 Uhr getötet worden sein. Laut Auskunft des verantwortlichen Jagdaufsehers ist dies bereits der vierte Vorfall dieser Art in vergangenen neun Monaten. Hinweise erbittet die Polizei in Gernsheim unter 06258/93430. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: