Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Überfall auf Taxifahrer

    Rüsselsheim (ots) - Am Dienstagmorgen, gegen 00.20 Uhr, wurde von einem bislang Unbekannten ein Taxi in die Feuerbachstraße, in Höhe der Albrecht-Dürer-Schule, bestellt. Als der 65-jährige Taxifahrer eintraf, öffnete ein Mann die Beifahrertür und sprühte dem Fahrer mehrfach Reizgas ins Gesicht. Der Taxifahrer konnte dieser Situation entfliehen, indem er sofort Vollgas gab.

    Die sofortige intensive Fahndung der Polizei mit Unterstützung des Hubschraubers blieb erfolglos. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

    Der Täter wird als zirka 20-jähriger Mann mit kurzen schwarzen Haaren, welche an der Seite kurz rasiert waren, beschrieben. Er trug komplett schwarze Kleidung.

    Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Rüsselsheim unter 06142/6960.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell