Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfallflucht in Groß-Gerau, Schützenstr. 14 Zeugen gesucht!!!

Groß-Gerau (ots) - Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht!!! Am Samstag, zw. 02:30 u. 03:00 h, befuhr ein unbekannter Pkw-Fahrer die Schützenstraße in Groß-Gerau aus Richtung Frankfurter Str. kommend in Richtung Fabrikstraße. In Höhe der Hausnummer 14 kam der Pkw aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen das Gebäude und beschädigte die Sandsteintreppe, die Sandsteinfensterbank des Schaufensters sowie die Hausmauer. Im Anschluss entfernte der Fahrer sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der flüchtige Pkw wurde bei dem Aufprall erheblich an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Im Bereich der Unfallstelle konnten das linke vordere Blinkerglas, die linke vordere Stoßstangenecke und Teile des Scheinwerferglases sichergestellt werden. Weitere Schäden müssen an der Radaufhängung und am Reifen sein. Die sichergestellten Fahrzeugteile gehören an einen Pkw Mitsubishi Colt oder Lancer der Baujahre 1988 bis 1992. An der beschädigten Hausmauer wurde rote Fremdfarbe festgestellt und am Pkw müssen weiße Mörtelreste des Rauputzes anhaften. Die durchgeführten Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Schaden: 1500 - 2000 EUR ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Polizeistation Groß-Gerau Schenk Telefon: 06152-1750 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: