Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hubschrauber findet Vermisste

    Roßdorf (ots) - (Kreis Darmstadt-Dieburg). Eine vermisste und krankheitsbedingt verwirrte 35-jährige Frau aus Bochum irrte am Samstagabend um 19.00 Uhr im Bereich Roßdorf umher. Sie benutzte zeitweilig auch die vierspurige Bundesstrasse 26 als Fußgängerin. Mehrere besorgte Bürger riefen bei der Polizei an. Unter Einsatz eines Polizeihubschraubers mit Wärmebildkamera konnte die Person um 21.35 Uhr an der Auffahrt Roßdorf/West, auf der Leitplanke sitzend, angetroffen werden. Sie wurde durch eine hinzugeführte Streife in Obhut genommmen und in ein Krankenhaus eingeliefert.

    Martens, PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: