Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch: Zurückkehrende Bewohner sehen Lichtkegel in ihrem Haus

    Roßdorf-Gundernhausen (ots) - Bei einem Wohnungseinbruch am Donnerstag in Gundernhausen haben bisher unbekannte Täter Schmuck im Wert von rund 1.500 Euro erbeutet. Offensichtlich wurden die Täter durch die heimkehrenden Bewohner gestört. Vorsorglich umstellte die inzwischen alarmierte Polizei das Gebäude und durchsuchte das Haus mit einem Diensthund. Die Unbekannten hatten jedoch bereits den Tatort vor Eintreffen der Polizeistreifen verlassen. Als die Bewohner zu ihrem Haus zurückkehrten, hatten sie Lichtkegel gesehen und alarmierten sofort die Polizei.

    In das Einfamilienhaus in der Otzbergstraße brachen die Täter zwischen 14.00 und 19.30 Uhr ein. Sie hebelten ein Balkonfenster auf und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Im Erdgeschoss hatten die Einbrecher sämtliche Fenster als mögliche Fluchtwege von innen geöffnet.

    Hinweise werden an die Polizei. Telefon (06151) 9690, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: