Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau/Klein-Gerau/Büttelborn: Navigationsgeräte gestohlen / Autoaufbrecher unterwegs

Groß-Gerau/Klein-Gerau/Büttelborn (ots) - Bei vier Autoaufbrüchen wurden in der Nacht zum Donnerstag (10.01.07) u.a. drei Navigationsgeräte aus den betroffenen Fahrzeugen gestohlen. In einem vierten Fall bleib es beim Versuch, da sich eine Alarmanlage bemerkbar gemacht hatte. Betroffen waren Autos im Groß-Gerauer Grüner Weg, in Klein-Gerau Am Seegraben und Am Vogelanger sowie in Büttelborn in der Heinrich-Engel-Straße. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus und bittet verdächtige Beobachtungen, wie zum Beispiel fremde Personen oder Fahrzeuge im Wohngebiet, verdächtige Geräusche, sofort auch über den Polizei-Notruf 110 den Beamtinnen und Beamten mitzuteilen und dabei von eigenen weiteren Aktivitäten abzusehen. Jeder Hinweis kann für die Polizei wichtig sein. In den aktuellen Fällen bittet die Polizei in Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152/175-0 um Hinweise. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: