Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brandstiftung? | Feuer beschädigt Vereinsheim stark

    Babenhausen (ots) - Bei dem Brand eines Vereinsheims des lokalen Schützenvereins in Babenhausen-Langstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) ist am frühen Donnerstagmorgen ein vorläufig geschätzter Schaden von 80.000 Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Eine Brandstiftung ist wahrscheinlich. Feuerwehren aus Babenhausen, Hergershausen und Langstadt sowie das DRK waren im Einsatz.

    Nach den bisherigen Ermittlungen brach das Feuer in zwei Mülltonen aus, die in einem unverschlossenen Holzverschlag in unmittelbarer Nähe des Vereinsheims mit Gaststätte standen. Von dort griffen die Flammen auf das Dach und Innenteile des Gebäudes über. Aufbruchspuren an der Gaststätte waren keine festzustellen.

    Ein Zeuge, der mit seinem Hund in der Forsthausstraße unterwegs war, hatte gegen 04.25 Uhr das Feuer bemerkt und seinen Vater verständigt, der sofort die Einsatz- und Rettungskräfte über Notruf alarmierte.

    Noch am Vorabend hatten Zeugen sich davon überzeugen können, dass alles in Ordnung war. Zuletzt war das Vereinsheim am Dienstag benutzt worden.

    Hinweise werden an die Polizei in Dieburg erbeten. Telefon (06071) 96560.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: