Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen: Fünfzig gebrauchte Katalysatoren bei Einbruch gestohlen
Gestohlenes Fahrzeug an der Kiesgrube aufgefunden

    Babenhausen (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch (09.01.08) bei einem Einbruch aus einer Firmenhalle im Ostheimer Weg fünfzig gebrauchte Katalysatoren verschiedenster Hersteller gestohlen. Die Ermittler gehen davon aus, dass es die Täter auf das Edelmetall in den Kats abgesehen hatten. Mit einem nicht mehr zugelassenen und ebenfalls vom Firmengelände gestohlenen Fiat Panda wurden diese abtransportiert. An dem Auto hatten die Diebe rote Dauerkennzeichen eines Abschleppfahrzeuges angebracht. Nach Bekanntwerden des Einbruchs am Mittwochmorgen hatte die Polizei nach kurzer Fahndung das leere Auto an der Kiesgrube Hardt  in Babenhausen aufgefunden. Zum Weitertransport muss dann ein anderes unbekanntes Fahrzeug gedient haben. Wer also verdächtige Beobachtungen an den genannten Orten gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Dieburg (Telefon 06071/96560) oder direkt mit der Kriminalpolizei in Darmstadt (Telefon 06151/9690) in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: