Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Festnahme bei Fahrzeugkontrolle / Rauschgiftfahnder nehmen Dealer-Pärchen fest / Haftbefehl für 49-Jährige Frau erlassen

Darmstadt (ots) - Rauschgiftfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen haben am Dienstagnachmittag (08.01.08) bei einer Fahrzeugkontrolle im Stadtgebiet eine der Polizei mehrfach wegen Drogendelikten bekannte 49-jährige Frau aus Erbach und einen 24-jährigen ebenfalls einschläfig bekannten Mann aus Höchst im Odenwald fest. Die 49-Jährige steht in dringendem Verdacht in Darmstadt mit Heroinhandel zu betreiben. In ihrer Handtasche fanden sich sodann auch Beweise für diese Annahme. Mehrere verkaufsfertig abgepackte Beutel mit insgesamt rund 41 Gramm Heroin wurden bei der Durchsuchung des Autos sichergestellt, das von dem 24-Jährigen gefahren wurde. Auch zwei Mobiltelefone und 90,- EUR Bargeld wurden zur Einziehung beschlagnahmt. Die 49-Jährige, die aktuell über keinen festen Wohnsitz mehr verfügt wurde am Mittwochnachmittag nach richterlicher Vorführung in die Untersuchungshaftanstalt gebracht. Gegen den 24-Jährigen wurde Strafanzeige wegen Beihilfe zum Handel mit Betäubungsmitteln erstattet. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: