Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt-Bobstadt: Zementplatten auf Ackerrollen entsorgt
Polizei bittet um Hinweise und veröffenlicht Bilder

Wer kann Hinweise geben?

    Bürstadt (ots) - Das zentrale Umweltschutzkommissariat in Darmstadt ermittelt gegen einen bislang noch unbekannten Verursacher einer gefährlichen Abfallbeseitigung im Bobstädter Wäldchen und in der Gemarkung Neuäcker bei Bürstadt. bekannten Nach den bisherigen Ermittlungen etwa Anfang Oktober 2007 wurden zwei marode landwirtschaftliche Ackerrollen mit gesundheitsgefährdenden   Zementplatten beladen und in der Feldgemarkung östlich des Ortsteils Bobstadt mit samt den Ackerrollen entsorgt. Letzteres nicht unbedingt geplant, weil bei dem Transport an beiden Rollen die Achsen brachen und sich die Reifen von den Felgen lösten. Beide Ackerrollen sind inzwischen stark verwittert und standen bereits vorher vermutlich schon längere Jahre im Freien unweit des Fundortes. Die Polizei fragt nun die Bevölkerung: Wer kann Hinweise zur Herkunft der Ackerrollen geben oder wem ist in diesem Zusammenhang der Abriss eines ca. 170 Quadratmeter großen Wellzementdaches bekannt und kann Hinweise auf den Verursacher der Ablagerung geben? Bei einer Ackerrolle könnte auch ein markantes und nachträglich eingebautes rotbraunes Brett in der hinteren Bordwand zu Hinweisen auf deren Besitzer führen.

    Zusatz für die Medien:

    Bilder der beiden Ackerrollen finden Sie mit der Bitte um Veröffentlichung auch in unserer digitalen Pressemappe zum downloaden unter dem Link

    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/4969/polizeipraesidium _suedhessen/?keygroup=bild


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: