Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrunfall mit vier Leichtverletzten und 12000,-EUR Sachschaden in Riedstadt, B 44/ K 156, Goddelau-Erfelden

Riedstadt (ots) - Am 05.01.2008, 22.30 h befuhr ein sechsundvierzigjähriger PKW-Fahrer die K 156, aus Richtung Goddelau kommend in Richtung Erfelden. Im Kreuzungsbereich B 44/ K 156 kollidierte er mit dem PKW eines Dreiundzwanzigjährigen, der die B 44, aus Richtung Groß-Gerau kommend, in Richtung Riedstadt befuhr. Die Lichtzeichenanlage war zum Unfallzeitpunkt komplett ausgefallen. Unfallursache war das Nichtbeachten der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen. Beide PKW-Führer sowie zwei Mitfahrer wurden bei dem Zusammenstoß leichtverletzt. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Dienstgruppenleiter PST Groß-Gerau Telefon: 06152/1750 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: