Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht der Polizeistation Rüsselsheim vom 05.01.08

    Rüsselsheim (ots) - 1. Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

    Rüsselsheim, Beethoven- / Richard-Wagner-Straße Freitag, 04.01.08, gegen 15.45 Uhr

    Eine 63-jährige Fahrradfahrerin aus Rüsselsheim befuhr die Beethovenstraße in Richtung Mozartplatz und übersah an der o.a. Kreuzung die Vorfahrt des von rechts kommenden PKW einer 32-jährigen aus Rüsselsheim. Durch den Zusammenstoß wurde die Radfahrerin so schwer verletzt, dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste.

    Es entstand ein Sachschaden von ca. 1000.-- Euro

    2. 2x Fahrten unter Einfluss von Betäubungsmitteln

    Bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet fielen zwei Verkehrsteilnehmer aus Rüsselsheim und Goddelau im Alter von 20 und 22 Jahren auf, die offensichtlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln ihr Fahrzeug führten. Bei beiden Fahrzeugführern wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PHK Wendland

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: