Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Ehrliche Finder geben Handy bei Polizei ab

    Heppenheim (ots) - Auch das gibt es noch: am Donnerstag, den 03.01.2008 gegen 16.00 Uhr haben zwei 15- und 16-jährige Jungen ein Handy auf dem Parkplatz eines Kindergartens in der "Straße der Heimkehrer" gefunden. Anstatt es einfach einzustecke, haben sie das neuwertige Nokia-Handy umgehend zur Polizeistation Heppenheim gebracht. Dort konnte mit tatkräftiger Unterstützung der beiden der Eigentümer ermittelt und benachrichtigt werden. Dieser war bereits auf der Suche nach seinem Kommunikationsinstrument. Er freute sich, dass es auch noch ehrliche Finder gibt. Originalton der beiden Jugendlichen: " wenn wir ein Handy verlieren, hoffen wir auch, dass es abgegeben wird." Ausgestattet mit dem Dank der Polizei überbrachten die beiden das Handy dem rechtmäßigen Besitzer.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Jürgen Raabe, Polizeihauptkommissar
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: