Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Zwei Pkw aufgebrochen
Navigationsgeräte entwendet

    Viernheim (ots) - Am Dienstagabend, in der Zeit zwischen 20.15 Uhr und 22.15 Uhr wurde von bislang Unbekannten ein grüner VW-Golf aufgebrochen. Das Fahrzeug war in der Bürgermeister-Neff-Straße, auf dem Bauhaus-Parkplatz gegenüber dem Kinopolis, geparkt. Die Einbrecher hebelten an der Fahrertür, zerstörten dabei die Scheibe und konnten so das Fahrzeug öffnen. Sie entwendeten ein Navigationssystem der Marke Medion und ein schwarzes Jackett. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.

    Ebenfalls am Dienstagabend, in der Zeit zwischen 19.10 Uhr und 22.40 Uhr, wurde ein in der Bahnhofstraße geparkter schwarzer Mercedes gewaltsam geöffnet. Den unbekannten Dieben gelang es, die Scheibe der Beifahrertür zu öffnen und so ins Fahrzeug zu gelangen. Auch hier wurde ein Navigationsgerät, diesmal der Marke Tom-Tom, gestohlen.

    Hinweise erbittet die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Viernheim unter 06206/9440-0.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o .0174/3053649


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: