Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim - Wohnungseinbrüche in der Silvesternacht

Bischofsheim (ots) - In der Frankfurter Straße und der Treburerstraße waren in der Silvesternacht Einbrecher unterwegs. In der Treburerstraße nutzen die Einbrecher die Abwesenheit der Wohnungsbesitzer zwischen 20.30 und 02.45 Uhr aus. Dort öffneten sie gewaltsam ein Küchenfenster und stiegen so in das Haus ein. Dort durchsuchten die unbekannten Täter die zwei Wohnungen im Haus. In einer der Wohnungen rissen sie einen kleinen Einbautresor aus dem Schrank und nahmen diesen mit. In der Frankfurter Straße schlugen die Täter zwischen 18 Uhr und 03.30 Uhr ein Fenster ein. Auch hier durchsuchten sie Schränke und Schubladen und nahmen Bargeld mit. Insgesamt wurden Schmuck und Bargeld im Wert von mehr als 20.000 Euro gestohlen. Hinweise nimmt die Polizei in Bischofsheim (06144 96660) oder die Kriminalpolizei- K21/22- in Rüsselsheim (06241 6960) entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christine Klein Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: