Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Walldorf - Einbrüche in Wohnungen und Einfamilienhäuser/Schmuck, Bargeld und Laptop gestohlen/Tresor auf Schubkarre geladen/drei mutmaßliche Einbrecher geflohen

    Walldorf (ots) - Im Zeisingweg, im Alpenring und im Hardtwaldweg haben Einbrecher am Silvesterabend die Abwesenheit von Hausbewohnern ausgenutzt und sind in deren Wohnungen der Mehrfamilienhäuser, im Zeisingweg in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Nach den ersten Feststellungen haben die Täter Uhren, Schmuck und ein Laptop aus den Wohnungen gestohlen. Im Zeisingweg wollten die Einbrecher einen Tresor mit einer Schubkarre aus dem Wohnhaus abtransportierten. Sie hatten diesen schon aufgeladen und vor das Haus geschoben, als eine Zeugin aufmerksam wurde. Der waren um 21.15 Uhr im Eingangsbereich des Hauses drei unbekannte Männer aufgefallen, die fluchtartig in Richtung Nachtigallenweg rannten und die beladene Karre stehen ließen. Einen der Männer konnte die Zeugin mit 30-40 Jahre, 1.75 Meter groß, schlank, welliges kurzes Haar, bekleidet mit einem schwarz, grauen Pullover beschreiben. Schon zwischen Donnerstag und Sonntag war im Meisenweg in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Auch hier haben die Einbrecher Schmuck und Bargeld gestohlen. Hinweise nimmt die Polizei in Mörfelden-Walldorf (06105 4006-0) oder die Kriminalpolizei- K21/22 in Rüsselsheim (06142 696-0)entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: